Die deutsche Kommission für das Internationale Polarjahr 2007/2008 des Landesausschusses SCAR/IASC

Im Einklang mit den Empfehlungen der ICSU-IPY (International Council for Science - International Polar Year) Planning Group ist unter Zustimmung des Deutschen Landesausschusses SCAR/IASC (LA-SCAR / IASC) im November 2003 ein deutsches Polarjahr-Gremium ins Leben gerufen worden. Dieses Gremium stellt einen ständigen Kontakt zum IPY Programme Office und dem ICSU/WMO (International Council for Science - World Meteorological Organisation) Joint Committee dar. Es vertritt die Interessen der Wissenschaftler/innen aus den deutschen Instituten an Polarjahr-Programmen und setzt sich für eine Beteiligung deutscher Wissenschaftprogramme im Polarjahr ein.

Obere Reihe v.l.: Tillmann Mohr, Detlef Damaske, Franz Tessensohn, Eberhard Fahrbach, Rainhard Diedrich, Jörn Thiede, Marietta Weigelt, Klaus Dethloff und Karsten Gohl. Untere Reihe hockend v.l.: Rainer Lehmann und Rainer Gersonde. Auf diesem Photo nicht vertretene Mitglieder: Angelika Brandt, Heinz Miller, Norbert Roland und Ursula Schauer.

 

 

 

 

 

 

Obere Reihe v.l.: Tillmann Mohr, Detlef Damaske, Franz Tessensohn, Eberhard Fahrbach, Reinhard Dietrich, Jörn Thiede, Marietta Weigelt, Klaus Dethloff und Karsten Gohl. Untere Reihe v.l.: Rainer Lehmann und Rainer Gersonde. Auf diesem Photo nicht vertretene Mitglieder: Angelika Brandt, Joachim-Otto Habeck, Karin Lochte, Heinz Miller und Ursula Schauer.

Die Kommission hat die folgenden Arbeitsaufgaben:

  • Die Kommission arbeitet als Working Group IPY des LA-SCAR/IASC
  • Kontaktadresse für nationale und internationale Koordination im Internationalen Polarjahr
  • Sammeln und Bündeln deutscher Projektvorschläge
  • Durchführen eines Abgleichs mit internationalen Vorhaben und Identifizierung von Lücken im deutschen Vorschlagsangebot
  • Informieren der deutschen Gruppen über Entwicklungen und Planungen im Internationalen Polarjahr
  • Suchen nach Wegen zur Finanzierung deutscher Forschungsvorhaben im Internationalen Polarjahr
  • Organisieren von Öffentlichkeitsarbeit und "outreach"-Programmen mit Schulen
  • Betreiben einer Internet-Seite zur Informationsvermittlung

Mitglieder der Kommission:

Prof. Dr. Angelika Brandt Universität Hamburg, Zoologisches Institut und Museum, Hamburg (abrandt@zoologie.uni-hamburg.de)
Dr. Detlef Damaske Bundesanstalt f. Geowissenschaften u. Rohstoffe, Hannover (d.damaske@bgr.de)
Prof. Dr. Klaus Dethloff Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung, Potsdam (Klaus.Dethloff@awi.de)
Prof. Dr. Reinhard Dietrich TU Dresden, Institut für planetare Geodäsie, Dresden (dietrich@ipg.geo.tu-dresden.de)
Dr. Eberhard Fahrbach Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung, Bremerhaven (Eberhard.Fahrbach@awi.de)
Dr. Rainer Gersonde Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung, Bremerhaven (Rainer.Gersonde@awi.de)
Dr. Karsten Gohl Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung, Bremerhaven (Karsten.Gohl@awi.de)
Dr. Julian Gutt Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung, Bremerhaven (Julian.Gutt@awi.de)
Dr. Joachim-Otto Habeck MPI für ethnologische Forschung, Halle (habeck@eth.mpg.de)
Prof. Dr. Karin Lochte Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung, Bremerhaven (Karin.Lochte@awi.de)
Prof. Dr. Heinz Miller Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung, Bremerhaven (Heinz.Miller@awi.de)
Dr. Tillmann Mohr vormals EUMETSAT (tillmann.mohr@t-online.de)
Dr. Ursula Schauer Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung, Bremerhaven (Ursula.Schauer@awi.de)
Dr. Franz Tessensohn Bundesanstalt f. Geowissenschaften u. Rohstoffe, Hannover (ft.geopolar@t-online.de)
Prof. Dr. Jörn Thiede Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung, Bremerhaven (Joern.Thiede@awi.de)

Vorsitzender der Deutschen Kommission:

Prof. Dr. Reinhard Dietrich

Institut für Planetare Geodäsie

Technische Universität Dresden

Helmholtzstr. 10

01062 Dresden

Tel: + 49 (0) 351 463 34652

E-Mail: ipy@polarforschung.de

 

Wissenschaftlicher Sekretär der Deutschen Kommission:

Dr. Karsten Gohl

Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung

Columbusstraße

27568 Bremerhaven

Tel.  +49 (0) 471 4831 1361

Fax. + 49 (0) 471 4831 1271

E-mail: ipy@polarforschung.de

 

Administrative Assistenz:

Marietta Weigelt

Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung

Postfach 120161

27515 Bremerhaven

Tel. +49 (0) 471 4831 1750

Fax. + 49( 0) 471 4831 1797

E-mail: ipy@polarforschung.de